SteinbacherConsult Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG
Richard-Wagner-Straße 6
D-86356 Neusäß/Augsburg
Telefon: +49 (0) 821/4 60 59-0
www.steinbacher-consult.com

Stadtgebiet Nürnberg

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes Nürnberg

Im Rahmen des Programms der Bundesregierung zur Lärmsanierung an besonders lärmbelasteten Bahnstrecken wurden im Stadtgebiet Nürnberg an verschiedenen Strecken Lärmschutzwände einschließlich Rettungs- und Servicewege gebaut.

Neben den bestehenden Eisenbahnüberführungen wurden die Lärmschutzwände über neue Torsionsbalken geführt, die in Spannbeton-, Stahlbeton- und Stahlbauweise hergestellt wurden. Die Gründung erfolgte teilweise in felsigem Grund. Dazu wurden Sonderlösungen wie kombinierte Rammrohr-/Bohrpfahlgründungen und Rammrohr-/Flachfundamentgründungen erarbeitet.

Auf Teilen der Lärmschutzwände wurde eine ca. 2 km lange Photovoltaikanlage installiert.

Mit der Bauausführung wurde von der DB ProjektBau GmbH die Firma Mayerhofer GmbH beauftragt.

  • Bau von insgesamt 4,8 km langen und 3 m hohen Lärmschutzwänden (LSW)
  • Bau von 4 Torsionsbalken
  • Anpassung Kabeltiefbau
  • Bau der Unterkonstruktion der Photovoltaik-Anlage
  • Bau Rettungs- und Servicewege

 

Leistungen:

  • Objekt- und Tragwerksplanung
    - Ausführungsplanung der Lärmschutzwände
    - Ausführungsplanung Rettungs- und Servicewege
    - Ausführungsplanung 1 Spannbeton-Torsionsbalken
    - Ausführungsplanung 2 Stahlbeton-Torsionsbalken
    - Ausführungsplanung 1 Stahl-Torsionsbalken
  • Erdungsplanung