SteinbacherConsult Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG
Richard-Wagner-Straße 6
D-86356 Neusäß/Augsburg
Telefon: +49 (0) 821/4 60 59-0
www.steinbacher-consult.com

Umschlagbahnhof München-Riem

Erweiterung Umschlagbahnhof München-Riem 3. Modul (Modul C)

Die Deutsche Umschlaggesellschaft Schiene - Straße (DUSS) mbH betreibt in München-Riem den größten süddeutschen Umschlagbahnhof. Jährlich werden hier 270.000 Ladeeinheiten umgesetzt. Durch seine zentrale Lage in der Nord-Süd-Achse stellt das Terminal München-Riem eine wichtige Drehscheibe im Italien- und Südosteuropaverkehr dar.
Ziel der Erweiterung war es, die Kapazität - abhängig vom Betriebsablauf - der Ladeeinheiten pro Jahr und Abfertigung zu erhöhren.
Dazu wurde zusätzlich zu den beiden bestehenden Kranbahnmodulen ein drittes Modul gebaut. Dieses neue Modul hat Umschlaggleise, Schienenportalkräne sowie Abstellspuren erhalten. Darüber hinaus wurden umfangreiche Umbauten im Bereich der bestehenden Anlagen erforderlich wie u. a. die Herstellung von Zugbildungsgleisen, Weichen und die Anpassung der bestehenden Verkehrsflächen.
SteinbacherConsult wurde von der bauausführenden ARGE - der DB Gleisbau GmbH heute DB Bahnbaugruppe GmbH) und Heilit-Woerner Bau GmbH - mit der Ausführungsplanung der Gleisbau- und Erdbauarbeiten, der Straßenverkehrsflächen, des Kabeltiefbaus und der Ingenieurbauwerke beauftragt.


Leistungen:

  • Vermessungsleistungen: Urgeländeaufnahme
  • Ausführungsplanung Ober- und Tiefbau
  • Ausführungsplanung Straßenverkehrsflächen
  • Ausführungsplanung Kabeltiefbau
  • Ausführungsplanung Kranbahnen
  • Ausführungsplanung Bahnübergänge
  • Ausführungsplanung Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung
  • Ausführungsplanung Ingenieurbauwerke (Umlenkbauwerk, Tiefengründung Kranbahn, Schutzhaube Gasleitung)
  • Erdungsplanung
  • Spartenkoordination