SteinbacherConsult Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG
Richard-Wagner-Straße 6
D-86356 Neusäß/Augsburg
Telefon: +49 (0) 821/4 60 59-0
www.steinbacher-consult.com

Bahnhof Maisach

ABS 29/1 Augsburg - Olching (-München) PB 6, Bahn-km 18,900 - 26,300, Bahnhof Maisach: Neubau von Schallschutzwänden und weiteren Ingenieurbauwerken

Die Bahnstrecke zwischen Augsburg und München ist eine der am stärksten frequentierten Bahnstrecken in Deutschland. Zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und zur Anhebung der Streckengeschwindigkeit für die HGV-Gleise auf 230 km/h werden im Zuge des Ausbaus der schnelle Personenfernverkehr (HGV) und der Personennahverkehr/Güterverkehr (NT/GV) getrennt.

 

Die Ausbaustrecke Augsburg - Olching ist in sechs Planungsbereiche unterteilt. Der Planungsbereich 6, beginnt bei km 26,300 und endet bei km 18,912. Mit der Bauausführung des Planungs-Bereiches 6 wurde von der DB Projektbau GmbH die Firma W. Markgraf GmbH & Co. KG, Bayreuth beauftragt. Sämtliche erforderliche Planungsleistungen wurden an SteinbacherConsult vergeben:

  • Vermessungsleistungen: Geländeaufnahmen, Absteckungen, Massenberechnungen und Bestandsaufnahmen
  • Verbreiterung der Eisenbahnüberführung in km 24,776 am Bahnhof Maisach
  • Neubau einer Fußgängerüberführung in km 24,776 am Bahnhof Maisach
  • Neubau einer Stützwand km 24,795 bis km 24,985
  • Schallschutzwände nördlich der Bahn von km 23,930 bis km 25,600
  • Schallschutzwand zwischen den Fernbahngleisen von km 24,010 bis km 25,530 und von km 19,21 bis km 19,35

 

Leistungen:

  • Vermessungsleistungen: Geländeaufnahmen, Absteckungen, Massenberechnungen und Bestandsaufnahmen
  • Entwurfsplanung aller Schallschutzwände
  • Ausführungsplanung aller Schallschutzwände
  • Flucht- und Rettungswegekonzept
  • Erdungsplanung
  • Abstimmung mit allen Fachsparten
  • Projektkoordination und -steuerung, Planungsaufgaben Fa. Markgraf