SteinbacherConsult Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG
Richard-Wagner-Straße 6
D-86356 Neusäß/Augsburg
Telefon: +49 (0) 821/4 60 59-0
www.steinbacher-consult.com

Markt Thierhaupten

Erweiterung der bestehenden Kläranlage um eine Stickstoffelimination

Beauftragt wurde die Erweiterung der bestehenden Kläranlage. Die biologische Reinigungsstufe (Kombibecken mit Walzenbelüftern) war zur Kohlenstoffelimination konzipiert. Gekennzeichnet ist das Abwasser durch hohe saisonale Schwankungen in der Fracht, auf Grund eines Mostereibetriebes.
Die Kläranlage musste um eine Stickstoffelimination erweitert werden. Durch die rückläufige Bevölkerungsentwicklung konnte das bestehende Belebungsbecken weiter genutzt werden und lediglich die maschinen- und elektrotechnische Ausrüstung sowie die Mess- und Regeltechnik wurde erneuert.
Der Umbau fand während des Betriebes der einstraßigen Anlage statt. Zur Überbrückung des ca. 2wöchigen Stillstandes der Biologie wurde ein Ersatzbecken in einem leeren bestehenden Schlammstapelbehälter mit mobilen Pumpen und einem mobilen Gebläse sowie mobiler Membranbelüfter geschaffen

 

Leistungen:

  • Einrichtung eines provisorischen Betriebes der Belebung in einem der beiden Schlammstapelbehälter durch eine mobile Belüftung und Förderung des Abwasser und Rücklaufschlammes
  • Erneuerung der Oberflächenbelüfter
  • Einbau von Rührwerken und Leitblechen zur Strömungsoptimierung und zum optimalen Sauerstoffeintrag
  • Sanierung der vorhandenen Räumerbrücke und des Räumschildes der Nachklärung
  • Erneuerung der Schaltanlage, inkl. Blindstromkompensation; Fu für die Oberflächenbelüfter
  • Ergänzung durch eine Mess- und Regeltechnik: Installation von Sauerstoffsonden, bedarfsabhängige Regelung der Umdrehungszahl der Oberflächenbelüfter, individuell einstellbarer Betriebszeiten