SteinbacherConsult Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG
Richard-Wagner-Straße 6
D-86356 Neusäß/Augsburg
Telefon: +49 (0) 821/4 60 59-0
www.steinbacher-consult.com

AZV Kabisbachgruppe

Erweiterung der bestehenden Kläranlage

Die bestehende, 20 Jahre alte Kläranlage sollte erweitert werden. Das Abwasser ist gekennzeichnet durch starke saisonale Schwankungen, da ca. 1/3 des Abwassers aus dem Lebensmittelbereich (Saftherstellung) stammt.
Die bestehenden Anlagenteile der Kläranlage wurden saniert, erweitert und auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Zusätzlich wurde für die Phosphateliminierung eine Fällmittelstation errichtet. Der Umbau erfolgte während des laufenden Betriebes. Die Baumaßnahmen wurden zum Aufrechterhalten in Bauphasen eingeteilt, die zunächst die Neuanlagen und dann die Sanierung des Bestandes vorsahen.

 

Leistungen:

  • Pumpenhebewerk: Erweiterung und Erneuerung der maschinentechnischen und elektrotechnischen Ausrüstung
  • Rechenanlage: Erneuerung durch eine Kompaktanlage mit größerer Durchsatzleistung
  • Erweiterung des Sand- und Fettfangs durch Erhöhung der Beckenkrone und Ergänzung einer Sand- und Fettpumpe
  • Änderung der Schlammförderung von Rücklaufschlamm und Überschussschlamm
  • Betriebsgebäude: Erweiterung durch eiin Gebläsehaus; Erweiterung um ein Labor, Erweiterung der Schaltwarte
  • Biologie: Errichtung eines neuen Kombibeckens mit intermittierender De- und Nitrifikation und simultaner Schlammstabilisierung;
  • Erneuerung der maschinen- und elektrotechnischen Ausrüstung des bestehenden Belebungs- und Nachklärbeckens (Schreiberanlage) durch Einbau stationärer Belüftungsgitter und einer neuen Räumerbrücke, einschl. Betonsanierung
  • Errichtung einer Fällmittelstation zur Simultanfällung
  • Errichtung eines Ablaufmessschachtes
  • Errichtung eines Schlammstapelbehälters für Dickschlamm
  • Errichtung eines Brauchwasserbrunnens
  • Gewährleistungsüberwachung