SteinbacherConsult Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG
Richard-Wagner-Straße 6
D-86356 Neusäß/Augsburg
Telefon: +49 (0) 821/4 60 59-0
www.steinbacher-consult.com

Stadt Thannhausen

Kanalsanierungskonzept

Die Stadt Thannhausen hat rund 5.950 Einwohner, verteilt auf 3 Ortsteile. Zur Entsorgung des Abwassers betreibt die Stadt Thannhausen ein Kanalnetz im Misch- und Trennsystem. Die Reinigung des anfallenden Abwassers findet in der Kläranlage im Norden von Thannhausen statt.

Im Gebiet westlich der Mindel, welches im Trennsystem entwässert, treten im Regenwetterfall und bei hohen Grundwasserständen außergewöhnlich hohe Fremdwassermengen auf. Nachdem der Hauptkanal bereits untersucht und auch saniert wurde, galt es nun die Hausanschlussleitungen zu betrachten.

Es erfolgte eine Einteilung des Gebietes in 5 Untersuchungsabschnitte. Insgesamt wurden 885 Hausanschlussleitungen mittels TV-Kamera inspiziert und für alle optisch schadensfreien Leitungen Dichtheitsprüfungen durchgeführt. Mit Hilfe einer Signalnebelberauchung im Schmutzwasserkanal konnten Fehlanschlüsse ausfindig gemacht werden.

Auf der Basis der verschiedenen Untersuchungen wurde ein bauliches Kanalsanierungskonzept erstellt. In der Sanierungsplanung wurden die Kosten der notwendigen Maßnahmen ermittelt sowie die Sanierungsprioritäten festgelegt.

Die Umsetzung des Kanalsanierungskonzeptes erfolgt durch die Umsetzung des jährlichen Sanierungsprogramms.

 

Leistungen:

  • Bauliches Sanierungskonzept für Hausanschlussleitungen
  • Sanierungsplanung und Einteilung von Prioritäten
  • Ausschreibung und Betreuung der Umsetzung des jährlichen Sanierungsprogramms