SteinbacherConsult Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG
Richard-Wagner-Straße 6
D-86356 Neusäß/Augsburg
Telefon: +49 (0) 821/4 60 59-0
www.steinbacher-consult.com

Wasser

Wasser als eine unentbehrliche Ressource bestimmt wesentlich unser Leben und die Wirtschaft. Wasser stellt sich immer klarer als eine globale Herausforderung dar. Grundwasser, Bäche, Flüsse, Seen und Meere sind weltweit genutzte und zu schützende Bereiche unseres Lebensumfeldes.

Wasser als Lebensraum und die „Lebensader“ unserer Welt, aber auch die der Tier- und Pflanzenwelt – dafür ist eine gemeinsame und siche­re Zukunft zu planen.

Unser Team aus über 250 Ingenieuren und Planern unterstützt Sie ger­ne in Ihren Vorhaben.

Kläranlagen

Der Abwasserreinigungsprozess ist ein Prozess, der kontinuierlichen Änderungen unterliegt, da sich einerseits die Abwasserzusammensetzung z. B. aufgrund des demografischen Wandels ändert oder sich auch andererseits gesetzliche Anforderungen verschärfen. Wir unterstützen unsere Kunden bei Ihren Aufgaben der Prozessfindung, -anpassung und -optimierung durch folgende Leistungen:

  • Analyse bestehender kommunaler und gewerblicher Kläranlagen und Ausarbeitung bestands- und zukunftsorientierter, verfahrenstechnischer Konzepte für die im Bedarfsfall optimale und effizienteste Klär- und Reinigungsleistung
  • Kosten-Nutzen-Analysen für Bestand, Umplanungen und Neuplanungen
  • Energetische Optimierungsanalysen bestehender und neuer Anlagen
  • Innovative Schlammentwässerungskonzepte bis hin zur Trocknung
  • Umplanung und Erweiterung von kommunalen, gewerblichen und industriellen Kläranlagen im In- und Ausland
  • Neuplanung von Kläranlagen

 

Es stehen uns zur Erfüllung dieser anspruchsvollen Aufgaben hoch qualifizierte Mitarbeiter aller technischen Bereiche zur Verfügung, wie z. B. Bauwesen, Verfahrenstechnik, Elektro- und Steuerungstechnik sowie Maschinenwesen.

Abwasserentsorgung

Hier stehen die Planung neuer Kanalsysteme sowie die Optimierung bestehender Kanalnetze im Vordergrund. Starkregen soll schadlos gespeichert und abgeleitet werden können. Die Gewässer können nur begrenzte Mengen und Schmutzfrachten aufnehmen. Mit Hilfe der hydrodynamischen Kanalnetzberechnung und des Nachweisverfahrens werden Kanalnetze hinsichtlich der Abflüsse und Frachten überprüft und ertüchtigt. Mit Variantenuntersuchungen und Kostennutzenanalysen werden Lösungen gefunden, welche die gesetzlichen Vorgaben äußerst wirtschaftlich erfüllen. Regenbecken und Pumpwerke können hinsichtlich Funktion, Unterhalt und Energieverbrauch optimiert werden.

Kanalsanierung

Die Bauwerke der Abwasserbeseitigung unterliegen einem Alterungsprozess. Deshalb hat der Gesetzgeber Verordnungen eingeführt und Fristen für die Überwachung und Kontrolle zur Feststellung des Zustandes der Abwasseranlagen im öffentlichen und privaten Bereich erlassen.

Unsere Leistungen, durchgeführt von Zertifizierten Kanalsanierungsberatern:

  • Zustandserfassung: Ausschreibung und Betreuung von Kanal-TV-Untersuchungen und Dichtheitsprüfungen, Begehungen zur Fremdwasserreduzierung
  • Zustandsbewertung: Klassifizierung und Bewertung des Abwassernetzes
  • Sanierungskonzepte: Erstellung von baulichen Sanierungskonzepten, Prioritätenplänen, Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen, zielgerichtete Planung z. B. zur Fremdwasserreduzierung, Abgleich mit hydraulischem Sanierungskonzept
  • Umsetzung: Ausschreibung und Betreuung von Kanalsanierungsmaßnahmen

Regenwasserbewirtschaftung

Die Regenwasserbewirtschaftung hat im Wesentlichen die Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie zum Schutz der oberirdischen Gewässer und des Grundwassers zum Ziel. SteinbacherConsult plant hierzu die erforderlichen Anlagen im Hinblick auf den jeweils vorhandenen Verschmutzungsgrad und die anfallende Regenwassermenge. Dazu zählen vor allem Sedimentationsanlagen, Bodenfilter, Regenrückhaltebecken/-teiche, Retentionszisternen, Sickeranlagen aller Art wie z. B. Sickerrigolen/-kästen, Sickermulden, Sickerbecken/-teiche etc. Weitere Aufgabe ist die Beantragung neuer sowie die Erneuerung bestehender Wasserrechtsbescheide, die Erstellung von erforderlichen Berechnungen für die Veränderungen der Grundwasserverhältnisse (Aufstau an Bauwerken, Erhöhung durch Versickerung etc.) und Erarbeiten von Maßnahmen zum Ausgleich in Abstimmung mit den Behörden.

Wasserversorgung

Die Wasserversorgung ist ein Grundelement der öffentlichen Infrastruktur. Unsere Leistungen beginnen mit der Wassergewinnung, wie dem Bau von Brunnen und der Ausweisung zugehöriger Schutzgebiete und werden vervollständigt mit dem Neubau oder der Sanierung aller zugehörigen technischen Anlagen. Hierzu zählen insbesondere Druckerhöhung, Wasseraufbereitung und Wasserspeicherung und natürlich der Neubau oder die Ergänzung der Leitungsnetze. Bestehende Anlagen bewerten wir anhand dynamischer Netzüberrechnungen, anhand des baulichen Zustandes oder anhand aktueller Bedarfsanalysen. Kosten-Nutzen-Analysen und Energieanalysen sind ein wichtiges Hilfsmittel zur Optimierung der Anlagen und des Betriebes. In ariden und küstennahen Gebieten dient zur Sicherstellung der Trinkwasserversorgung meist die gezielte Anreicherungen von Grundwasservorkommen durch das Auffangen von Starkregenereignissen oder die Meerwasserentsalzung.

Hochwasserrisikomanagement

Hochwasser führen neben einer Belastung der Bevölkerung vor allem zu erheblichen monetären Schäden. Die Ereignisse der vergangenen Jahre zeigen, dass die Vulnerabilität bebauter Bereiche immer noch sehr hoch ist. SteinbacherConsult bietet Ihnen innovative und qualifizierte Beratung und Planung im Hochwasserrisikomanagement.

  • Datenerfassung: Hochaufgelöste Laserscanbefliegung und terrestrische Vermessung
  • Machbarkeitstudien: Erarbeitung von Schutzkonzepten unter Berücksichtigung des Schadenspotentials und der Umsetzbarkeit
  • Planungen: State-of-the-art hydrologische und 2D-hydraulische Berechnungen liefern die Basis für unsere Entwurfs- und Genehmigungsplanungen
  • Umsetzung: Langjährige Erfahrung in diesem Bereich sichern Ihnen eine termingerechte und kostensichere Ausführung Ihres Vorhabens

Wasserbau

Der Wasserbau umfasst vielseitige Bereiche von Ingenieurplanungen, die die Nutzbarmachung von oder den Schutz vor Wasser zum Ziel haben. Unsere Leistungen umfassen u. a.: Hochwasserrisikomanagment, Siedlungswasserwirtschaft, Gewässermanagement, Schutzbau (Erosion und Wildwasserverbau), Wasserkraft und Agrarwasserwirtschaft. Die geodätische Grundlagenermittlung erfolgt bei einer Vielzahl an Projekten mittlerweile durch eine hochaufgelöste Laserscanbefliegung mit spezieller Unterwasser-Technik durch unseren Partner AirborneHydroMapping.

Gewässermanagement

Durch unterschiedliche Gründe, z. B. Hochwasser, Forderung der ökologischen Durchgängigkeit oder Aufwertung der Stadtbilder, sind Gewässer wieder stark in die Wahrnehmung der Öffentlichkeit gerückt. Aufbauend auf unseren GIS-gestützten Zustandserfassungen und Gewässerentwicklungskonzepten setzen wir unsere Planungen um. Maßgebend hierfür ist die Wahrung der natürlichen Gewässerdynamik in der Strömungsvielfalt, dem Sedimentgleichgewicht, der Ufererosion sowie die Entwicklung von Auebereichen.
Unsere Leistungen umfassen u. a. GIS-gestützte Kartierung des Gewässerzustandes, Gewässerentwicklungskonzeption, Gewässerrenaturierung, ökologischen Gewässerausbau, Untersuchung der Erosions- und Sedimentationsdynamik und GIS-gestütztes Monitoring der Gewässerentwicklung und der Unterhaltsmaßnahmen.